FAQ

FAQ

Allgemein

Quoth ist ein All-Chain-Protokoll zum Suchen, Authentifizieren und Überbrücken von NFTs mithilfe von KI und maschinellem Lernen.

  • Echtzeit-Raritäten: Sammlungen und Sammler müssen nicht lange warten, um die Seltenheit eines NFT zu überprüfen; Normalerweise dauert dies etwa 1 Woche ab Prägezeit, da es einen Bewerbungsprozess durchlaufen muss. Auf Quoth werden Sammlungen und ihre Raritäten innerhalb von 1-2 Stunden nach der Veröffentlichung aufgelistet. 
  • ALLE NFTs an einem Ort: Unsere KI indiziert alle NFTs da draußen, von allen Ketten. Im Moment haben wir etwa 90% aller Ethereum NFTs indiziert.
  • Dynamisch und kostenlos für Sammlungen getrackte Metadaten: Dies ist besonders wichtig für Projekte, da sie bei jeder Änderung der dynamischen Seltenheit weder aktualisiert noch dafür bezahlt werden müssen. Dies geschieht automatisch auf unserer Plattform.
  • Google-ähnliche Suche aller NFTs: Wir erstellen eine google-ähnliche semantische Suche, bei der Sie beliebige Wörter eingeben können und finden können, welche NFT anhand dieser Wörter indiziert wird.
  • Partnerschaft mit den besten NFT-Kollektionen: Quoth unterhält strategische Partnerschaften mit mehreren NFT-Sammlungen, darunter SupDucks, Untamed Elephants, Based Fish Mafia und andere. Sammlungen, die mit Quoth zusammenarbeiten, können das neuronale Netz mit Hilfe ihrer Communities trainieren, dies wird mit einem Quoth NFT belohnt.

Künstler, Sammler, Käufer, Händler, Marktplätze und Geldbörsen.

  • Wallets und Marktplätze, die NFTs verifizieren, um Authentizität und Originalität sicherzustellen.
  • Sammler erhalten echte Marktpreise von NFTs anstelle von Mindestpreisen.
  • Marktplätze, die NFT-Projekte für die Vorab-Liste authentifizieren, um die Authentizität sicherzustellen.
  • Sammler, die Vermögenswerte mit allen Ketten überbrücken, um Zugang zu tieferer Liquidität und Renditen zu erhalten, indem sie beliebte Defi-Protokolle verwenden.
  • Plattformen, die NFT-Assets sicher mit anderen Netzwerken verbinden, um auf eine breitere Palette von Sammlern zuzugreifen.
  • Eigentümer, die die Rendite maximieren möchten, indem sie die ursprüngliche NFT in NFTs auf mehreren Ketten fragmentieren.
  • Zukünftiger Anwendungsfall als NFT-Lizenzierungsmechanismus, der das traditionelle Urheberrecht durch eine krypto-native Lösung ersetzt.
  • KI-Empfehlungsmaschine für NFT-Bewertungen und ähnliche Verkaufsoptionen.

Das Training unseres Beta-MVP wird nur über die Whitelist verfügbar sein. Um auf die weiße Liste gesetzt zu werden, müssen Sie Inhaber einer der NFT-Sammlungen in Partnerschaft mit uns sein.

Jawohl. Die Top-Teilnehmer mit den aktivsten und genauesten Such- und Klickergebnissen, die unserem ML helfen, die neuronalen Netze zu trainieren, erhalten automatisch eine NFT, die:

  • Ist handelbar
  • Gewährt All-Access-Funktionen, die nur diese wenigen ausgewählten Teilnehmer erhalten
  • Für immer Zugriff auf alle zukünftigen Versionen
  • Exklusiv direkt auf dem Discord-Kanal der Entwickler
  • Elite-Status unter den Discord-Mitgliedern – für immer!
  • Kostenlose Werbung auf Werbebannern

Bitte kontaktieren Sie uns über Twitter DM oder verwenden Sie diese bilden.

Utility-Token auf Binance Smart Chain und Ethereum.

Der Token basiert auf der Binance Smartchain für die IDO und später auf einem ERC-721-Vertrag (ERC-721 ist ein Standard, der mit BEP-Standards kompatibel ist, die Grundlage ist die Implementierung von ERC-721, die unterscheidet sich im Wesentlichen nicht vom BEP).

Der Vertrag im Binance-Netzwerk wird um zusätzliche Funktionen erweitert, um die Liquidation des Tokens zu ermöglichen, wenn sein Gegenstück auf der Ethereum-Seite veröffentlicht wird.

Unser natives Token, $QUOTH, ist auf mehreren Plattformen wie MEXC und PancakeSwap gelistet.

Es gibt einen Gesamtvorrat von 55.000.000 Token.

Token-VerteilungAnzahl TokenProzentsatz (%)Angebotspreis (USD)Wert (USD)
Samen2,750,0005%0.30$825,000
Privatgelände5,716,66710.4%0.45$2,572,500
ICH MACHE883,3331.6%0.60$530,000
Team8,800,00016.0%  
Berater3,300,0006.0%  
Marketing4,950,0009.0%  
Liquidität5,500,00010.0%  
Community-Anreize9,350,00017.0%  
Strategische Reserven13,750,00025.0%  
Gesamt:55,000,000100%  

Nein. Die Versorgung ist festgelegt, es gibt keine Art von Verbrennung/Steuer auf sie.

FAQ

Quoth-Token

FAQ

Technik

Es identifiziert NFTs auf Blockchains und zieht die folgenden Daten:

  • Vertragsadressen
  • Alle zugehörigen Transaktionen, Zeitstempel, Preisänderungen und Absenderinformationen
  • Metadaten
  • Links zu den Daten, die in den Metadaten enthalten sind

Die Daten werden dann von der KI verarbeitet und markiert und verarbeitet, wobei der Datentyp (Bild, Video, Audio, Text usw.) identifiziert wird, eine semantische Bildbeschreibung durchgeführt wird, Bild-zu-Text, Ton-zu-Text, Video- to-Text-Dienste und Erstellen einer Datenbank, bereit für umgekehrte Bild-, Video- und Audiosuchen.

  • Der Authentifizierungsprozess funktioniert in 3 Schritten:

    Senden Sie ein Bild oder eine Token-Adresse.
    Unser System zeigt Ihnen ähnliche NFTs an. Sie können das Prägedatum/den Zeitstempel der Ergebnisse sehen.
    Ein Ähnlichkeitsprozentsatz wird generiert, der Ihnen zeigt, wie originell Ihr NFT ist

Die Originalitätserkennungskomponente führt zwei Arten von Prüfungen durch: 

  • Wörtlicher Vergleich: Zwei Zitate werden als identisch angesehen, wenn sie übereinstimmende Interpunktions- und Rechtschreibfehler aufweisen. Häufige Rechtschreibfehler werden automatisch mithilfe von ML-Modellen korrigiert, die anhand vorhandener Zitate und NFTs (deren Namen und Beschreibungen) trainiert wurden. 
  • Erkennung von Paraphrasen: Zwei Zitate werden als identisch betrachtet, wenn sie eine ähnliche semantische Darstellung haben, bis zum Schwellenwert. Der Schwellwert und die genaue Art der semantischen Repräsentationsart werden während der Projektdurchführung optimiert.
  • Selbstüberwachtes Training des benutzerdefinierten Sprachmodells (Worteinbettung); Bei kleinen Datensätzen (weniger als einige Gigabyte Text) wird dem Zieldatensatz ein geeigneter großer Textdatensatz wie Wikipedia hinzugefügt. 
  • Basierend auf dem Sprachmodus wird die semantische Repräsentation jedes Dokuments im Datensatz berechnet. 
  • Im semantischen Raum des Datensatzes werden mehrere Cluster gefunden, um unterschiedliche „Bedeutungsinseln“ zu finden.
  • Für die Sichtprüfung des Datensatzes wird eine zweidimensionale Karte der Dokumentensammlung berechnet; Diese Karte verbindet die Themen, Schlüsselwörter und Dokumente. Hinweis: In der zweidimensionalen Darstellung entsprechen die Themen nur näherungsweise visuellen Clustern („Blobs of Meaning“). 
  • Optional können den gefundenen Clustern manuell aussagekräftige Namen entnommen werden. 
  • Schließlich werden bei längeren Dokumenten die letzten 4 Schritte zuerst für kurze (10-200 Wörter) Auszüge aus Originaldokumenten durchgeführt und dann wiederholt, um „Dokumentenklassen“ zu erzeugen. 
  • Dieser Ansatz ermöglicht es, die Dokumentensammlung mit minimaler menschlicher Kennzeichnung zu kennzeichnen. Die resultierenden Themen (normalerweise werden mehrere zehn bis mehrere hundert Themen gefunden) sind viel einfacher zu etikettieren als das manuelle Etikettieren der anfänglichen Dokumentensammlung. 
  • Darüber hinaus bietet die visuelle Darstellung der Textsammlung einen Überblick über die Textsammlung, Beziehungen zwischen Textgruppen und hilft bei der Auswahl der wichtigsten Tags (Dokumentkategorien). 
  •  

Trete der Community bei

Besuchen Sie unsere Telegram-Gruppe, um die wachsende Community von Investoren und Benutzern kennenzulernen und die neuesten Updates zu hören.